Advanced Packaging

  • Advanced_Packaging_graphic

  • Die weltweite Nachfrage nach Technologien, die eine höhere Leistung im kleinsten Format bieten, stellt neue Herausforderungen an die Verpackung und Montage von Elektronikgeräten. Neuartige Produktdesigns zwingen die Hersteller, die Anforderungen an 2,5D und 3D Advanced Semiconductor Packaging zu überdenken sowie auch die Prozesse zur Integration neuer Materialien und Substrate zu optimieren. Universal Instruments ist durch seine kontinuierliche Entwicklung ausgereifter und vielseitiger Technologien etablierter Spitzenreiter im Bereich Convergence- und Advanced Packaging.

    Für einen maximalen Wettbewerbsvorteil, macht das Wissen den Unterschied aus. Unser Advanced Process Labor spielt eine führende Rolle in weiten Teilen der Elektronik-Gemeinschaft, durch die Organisation von Forschungskonsortien, sowie den Aufbau von Partnerschaften mit Akademischen- und Branchenexperten, um neue und aufkommende Technologien zu identifizieren und weiterzuentwickeln – mit denjenigen, die die Elektronik-Montage weit in die Zukunft bringen werden.

  • AMD_logo_bw

  • hynix_logo_bw

  • StatsChippac_logo_bw2

  • Fabrinet_logo_bw

  • texas_instruments_logo_bw

  • Advanced-Packaging-Technologien
    • Flip-Chip-in-Package (2D/2.5D/3D, FC BGA, PoP, FC CSP, FC-Leiterrahmen)
    • Flip-Chip-on-Board (FCoB)
    • Flip-Chip-on-Flex, (FCoF)
    • System-in-Package (SIP)
    • eWLB, Wafer-Ebene
    • Integriert
    • Hochpräzisionsplatzierung (NacktchipDie-Befestigung, Deckelbefestigung, PQFN-Gehäuse)
  • Vorteile der Advanced-Packaging-Lösungen von Universal Instruments
    • Know-how des Advanced Process Lab, um Erträge zu maximieren, für die Realisierung nachhaltiger Prozessverbesserungen und die Optimierung der Zuverlässigkeit
    • Bewährte Plattform für höchsten Durchsatz, eine optimale Präzision und die niedrigsten Anschaffungs- und Betriebskosten
    • All-in-one-Plattform für Advanced Packaging, Konvergenz und SM-Anwendungen
    • Höchste First-Pass-Erträge
    • Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Advanced-Packaging-Anwendungen umzugehen
    • Größte Vielfalt an Die-, Komponenten-, und Substratbearbeitung
    • Flexible Zuführungskonfigurationen

Empfehlen Sie diese Seite weiter